Wer kann wie mitmachen?

Prinzipiell kann jede und jeder bei Comixicon mitmachen. Dazu muss man nicht einmal Zeichnen können, denn es gib viele verschiedene Möglichkeiten mitzumachen:

ZeichnerIn
Zu Sequenzen angeordnete Bilder sind ein wesentlicher Bestandteil von Comixicon. Damit nehmen ZeichnerInnen eine zentrale Rolle beim Erstellen eines Fachbeitrages ein.
TuscherIn
Oft wird bei der Entstehung eines Comics mit Bleistift vorgezeichnet, dann erst mit Tusche die Reinzeichnung erstellt. Manchmal teilen sich ZeichnerInnen diesen Arbeitsschritt auf.
ColoristIn
Farbe kann oft helfen spezielle Dinge genauer und klarer herauszuarbeiten. Dies ist jedoch eine eigene Kunst. Manche ZeichnerInnen zeichnen nur in Schwarz-Weiss und überlassen das Einfärben einer dritten Person.
SzenaristIn
Die Basis für jeden guten Fachbeitrag ist eine schlüssige und einfach Erklärung. Diese muss nicht von vorneherein gezeichnet sein. So können SzenaristInnen durchaus nur eine Erklärung schreiben und über Comixicon einen Zeichner oder einer Zeichnerin suchen, der oder die die Erklärung in Bilder umsetzt.
ÜbersetzerIn
Comixicon möchte möglichst viele Menschen erreichen. Daher sollen bereits erstellt Fachbeiträge auch in andere Sprachen übersetzt werden. Dazu sucht Comixicon gute ÜbersetzerInnen.
Förderer/Förderin
Es gibt auch die Möglichkeit Comixicon finanziell zu unterstützen. Bankverbindung: Konto Nr. 1.052.513, RLB Tirol AG Bankleitzahl: 36.000. Alle gespendeten Gelder dürfen nur zur Erreichung des Vereinszwecks verwendet werden.

Wie kann ich Mitglied werden?

Comixicon ist ein österreichischer Verein. Prinzipiell kann jeder beim Vereinsvorstand eine Mitgliedschaft beantragen. Dabei gibt es verschiedene Arten der Mitgliedschaft:

Ordentliche Mitglieder
Ordentliche Mitglieder beteiligen sich voll an der Vereinsarbeit, das heißt sie leisten regelmäßige Arbeiten zur Erreichung des Vereinszwecks.
Unterstützende Mitglieder
Unterstützende Mitglieder (Förderer) fördern die Vereinstätigkeit auf verschiedene Weisen zum Beispiel durch regelmäßige Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen oder durch unregelmäßige Arbeiten zur Erreichung des Vereinszwecks.
Ehrenmitglieder
Ehrenmitglieder sind Personen, die hiezu wegen besonderer Verdienste um den Verein oder den Vereinszweck ernannt werden.

Die genauen Rechte und Pflichte von Mitgliedern sind in den Vereinsstatuten geregelt. Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie bitte den Vereinsvorstand.

Wer hat schon mitgemacht?

Jede Autorin und jeder Autor eines Fachbeitrags in Comixicon wird bei dem entsprechenden Beitrag angeführt. Eine Übersicht über alle Autorinnen und Autoren ist im AutorInnen-Verzeichnis zu finden.

Wie reiche ich einen Beitrag ein?

Wer einen Fachbeitrag für Comixicon einreichen möchte, sollte sich an folgende Standards halten. Damit ist eine schnelle und einfache Abwicklung möglich:

  • Die Seiten des Beitrags sind als Bilder in zwei Größen einzureichen:
    • Für die Veröffentlichung im Internet in der Größe 600 Pixel hoch und 900 Pixel breit.
    • Für eine eventuelle Veröffentlichung in einem Buch in der Größe 20cm hoch und 30cm breit mit einer Auflösung von 300dpi.
  • Format der Bilder .png
  • Die Seiten der Bilder sind einmal mit Text (in den Sprechblasen) einzureichen und einmal ohne Text. Die Seiten ohne Text ermöglichen es leichter den Beitrag zu Übersetzen.
  • Die Texte der Sprechblasen sind gesondert in einem Textfile zu übermitteln. Dadurch wird ebenfalls die Übersetzung erleichtert.
  • Informationen zum Text: Zitate der eventuell verwendeten Textstellen, Nachweis der Bildquellen, weiterführende Literatur bzw. Links. Diese Informationen werden im Anhang des Fachbeitrags veröffentlicht.
  • Informationen zu den Autoren für die Autorenprofile: Portraitbild (falls gewünscht), allgemeine Informationen über die Autoren (Werke, Ausbildung, etc.). Angabe der Homepages der Autoren, Kontaktdaten (falls gewünscht).
  • Zusätzliche Angaben, ob andere beim Facharbeit mitarbeiten können. So ist es durchaus möglich, dass zum Beispiel ein Zeichner den Fachbeitrag in Schwarz-Weiß erstellt und über Comixicon einen Coloristen sucht.
  • Informationen zum Copyright: Sollen alle Rechte bei den AutorInnen bleiben? Oder ist es gewünscht den Beitrag unter einer freien Lizenz zu veröffentlichen?
  • Erklärung, dass die AutorInnen der Veröffentlichung des Fachbeitrags im Internet auf der Seite http://www.comixcion.org zustimmen.
  • Angabe, ob die Veröffentlichung des Fachbeitrages in gedruckter Form prinzipiell möglich wäre. Sollte eine solche Veröffentlichung ausgearbeitet werden, würde Comixicon die AutorInnen natürlich gesondert kontaktieren.
  • Kontaktadresse:

Warum gibt es Standards?

Comixicon ist ein Verein, der nicht auf Gewinn ausgerichtet ist. Die Finanzierung erfolgt über Spenden und Sponsoren. Durch das Einhalten der Einreich-Standards ist es viel einfacher einen Fachbeitrag im COMIXICON aufzunehmen. Das spart damit Zeit und Geld.

Warum mitmachen?

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum es sich auszahlt bei Comixicon mitzumachen:

  • Lies die Motivation des Gründers von Comixicon.
  • Eine gute Erklärung zu machen ist eine interessante Herausforderung.
  • Für junge Kunstschaffende ist es oft schwierig eine Publikation bei einem Verlag unterzubringen. Auf Comixicon kann prinzipiell jeder einen Beitrag veröffentlichen und auch darauf als Referenz verweisen.
  • Einen Fachbeitrag zu zeichnen ist oft weniger Arbeit, als eine gute Geschichte zu zeichnen: Das Thema liegt meist auf der Hand (jeder hat ein Hobby), es müssen keine tiefgründigen Figuren geschaffen werden da die Erklärung im Mittelpunkt steht, die Länge der Beschreibung kann relativ kurz sein.
  • Ein Ziel von Comixicon ist auch die langfristige Bewahrung der graphischen Facharbeiten. So sollen Beiträge von heute auch noch mindestens in 100 Jahren zugänglich sein.
  • Facharbeit sind in der Literatur schon lange ein eigenständiges Genre. Manchen Künstlerinnen und Küstlern liegt dieses Genre einfach mehr, als Fiktionen.

Knigge

Gute AutorInnen halten sich an folgende Hinweise:

  • Sei höflich in deinen Beiträgen.
  • Sei fair und zitiere deine Quellen, sowohl inhaltliche, als auch Bildquellen.
  • Sie gewissenhaft und prüfe die Inhalte deiner Beiträge auf Richtigkeit und Qualität.
  • Vermeide pornographische Inhalte oder Inhalte die gegen "die guten Sitten" verstoßen. Solche Inhalte dürfen von Comixicon auf dieser Internetseite nicht veröffentlicht werden.

Doppelt gemoppelt

Vielleicht ist "dein" Thema schon in Comixicon mit einem Beitrag vertreten? Nur Mut: Vielleicht schaffst du es das Thema noch in einer anderen Facette zu zeigen. Comixicon veröffentlicht auch Beiträge zu Themen, die schon behandelt wurden.